Gutes Tun und Spenden

Wir teilen jede Gottesdienstkollekte: Die eine Hälfte für die Aufgaben vor Ort, die andere Hälfte für Aufgaben jenseits unseres "Tellerrandes". Wir finden es wichtig, das Nahe und das Ferne zu verbinden. Verantwortung übernehmen will eingeübt werden.

Bei den Berggottesdiensten teilen wir die Kollekten für die Aufgaben der Ortsgemeinde und für die Gästeseelsorge jeweils hälftig.

Wir unterstützen regelmäßig "unser" Kinderheim in Manila auf den Philippinen, weil die gute Zukunft der Kinder dieser Welt unteilbar ist. Nähere Informationen über das Slumkinderprojekt finden Sie auf dieser homepage und unter www.cpi-ph.de

Durch "unsere" Gästeseelsorgerin und Vertretungspfarrerin Marion Kunz aus Wetzlar haben wir auch eine persönliche Verbindung zu "unserer" Schule in Kisongo in Tansania am Fuße des Kilimandscharos. Näher Infos hierzu auf dieser homepage.

Die Kreuzkirche gibt es, weil sie von Anfang an von Privatleuten unterstützt wurde. Um die Ausstrahlungskraft der Kreuzkirche weiter zu pflegen, bitten wir um Unterstützung.

Unser Spenden- und Kirchenkonto lautet:  

Evang. Kreuzkirche Hirschegg

Konto 394 0293

BLZ: A-37434

BIC: RANJAT2B

IBAN: AT71 3743 4000 0394 0293

 

Unser Fördervereinskonto für die Ertüchtigung der Kreuzkirche lautet:

Konto 3943669

IBAN: AT02 3743 4000 0394 3669

 

Beide Konten haben wir bei der Walser Raiffeisenbank.

 

 

Sie wünschen eine Spendenbescheinigung?

Kein Problem! Bitte teilen Sie uns Ihre vollständige Adresse mit! Wir schicken Ihnen eine Bescheinigung gern zu.