Bibel

Zur Quelle!

Bibel Zugegeben: Die Bibel ist dick. Sie ist auch durchaus widersprüchlich. Sie wurde von vielen Menschen in einem langen Zeitraum von ca. 1000 v. Chr. bis ca. 150 n. Chr. inmitten unterschiedlichster Lebensumstände und historischer Epochen geschrieben. Zugleich kennt sie weit verzweigte mündliche Vorstufen und Traditionslinien.

Trotzdem: Gerade weil wir keinen fundamentalistischen Zugang zu ihr pflegen, stellen wir immer wieder fest: Da ist Leben drin! Und Hoffnung! Sinn und alles, wonach sich unsere Seele sehnt, ebenso! Sie hat eine Bedeutung in Zeit und Ewigkeit. Sie entfaltet eine Kraft, die das Leben heilsam verändert. Sie ist in sich Dialog und will durch den Dialog erschlossen werden.

Darum: Wenn Sie die Bibel in Papierform lesen möchten, besorgen Sie sich ein! zum Beispiel unter www.bibelonline.de ...

oder Sie bevorzugen die digitale Form. Das geht auch.

Hier sind die wichtigsten Übersetzungen digital zu finden: www.bibleserver.com

Wir wünschen Ihnen und euch gesegnete Entdeckungen.