German School in Addis Abeba

Die Schule der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache in Äthiopien verbindet Bildung und Sozialarbeit für Kinder aus den umliegenden Slums. Sie arbeitet zugleich inklusiv, indem behinderte Kinder selbstverständlicher Bestandteil des Schullebens sind.

Pfarrer Frank Witzel kennt die Schule schon seit einigen Jahren durch Besuche in Äthiopien persönlich und ist nach wie vor von der Qualität der Schule sehr beeindruckt. Er empfiehlt ihre Unterstützung. Nähere Infos unter www.gemeinde.addis.center/joomla und www.gemeinde.addis.center/joomla/index.php/german-church-school. Die Übernahme von persönlichen Schüler-Patenschaften sind sinnvoll und sehr hilfreich. Besonders hervorzuheben ist, dass die deutsche Gemeinde in Addis Abeba nur ca. 50 Gemeindeglieder hat aber die Trägerin eines so ambitionierten und nachhaltigen Projekts ist. Respekt!

Die Bildungsreisen nach Äthiopien, die er anbietet, führen auch dorthin.