Veranstaltungen

Bild der Veranstaltung

"fair statt bitter" Gottesdienst mit Bildungsimpulsen

So, 31.3.2019 10-11 Uhr Lätare
Kurzbeschreibung
Gottesdienst im Rahmen der Ausstellung "Bittere Orangen" zu den Alternativen im Welthandel unter dem Motto "fair statt bitter. Alternativen sind möglich".
Ort
Christuskirche Oberstdorf
Freiherr-von-Brutscher-Straße 7
87561 Oberstdorf
Tel.: 08322/1015
Fax: 08322/1016
E-Mail: pfarramt.oberstdorf@elkb.de
Ausführliche Beschreibung
Der Weihnachtsreigen in der Kreuzkirche hatte eine gute ethische Dynamik.
Wir nutzen diesen Schwung und möchten die positiven Handlungsalternativen stärken.
Es geht darum, den hoffnungsvollen Zukunftsimpuls (Gott-Jesusbaby-Kinder) ethisch im Alltag zu verankern und auf den alternativen, fairen Handel hinzuweisen.
In den Fokus soll gerückt werden,
- dass die Marktgemeinde Oberstdorf ja eine Fair-Trade-Gemeinde ist,
- das Kleinwalsertal die alternative Ökonomie durch die sogenannte Allme(i)nde „erfunden“ hat,
- die Weltwirtschaft durch die Spielregeln des fairen Welthandels nicht zuletzt für die Zukunft nachfolgender Generationen vor Ort gerechter und friedvoller gestaltet werden kann,
- der Oberstdorfer Weltladen hierbei ein Schlüsselrolle inne hat und letztlich
- der Tourismus- und Gastronomiebereich unserer Region sich mit den Weltläden vernetzen und im Sinne des fairen Handels besser und nachhaltiger aufstellen könnte.
Art der Veranstaltung
Gottesdienste
Ansprechpartner
Pfr. Frank Witzel kreuzkirche@speed.at
0043.5517.5488
Mitwirkende
Bergith Hornbacher-Burgstaller
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Südschwaben e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Hirschegg - Kleinwalsertal
Kirchengemeinde Oberstdorf, Sprengel Kleinwalsertal
Am Berg 6
87568 Hirschegg
kreuzkirche@speed.at
http://www.kleinwalsertal-evangelisch.de
0043.5517.5488